Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Deine Grundausbildung, Deine Zukunft
Sektionen
Startseite / Informationen Eltern & Lehrer / Im Mittelpunkt steht immer die Beratung der Kunden
Im Mittelpunkt steht immer die Beratung der Kunden


Im Mittelpunkt steht immer die Beratung der Kunden

Eine kaufmännische Grundbildung bei einer Bank zu absolvieren, bringt Lernende in unmittelbaren Kontakt mit einer spannenden und attraktiven Branche: Das Bankgeschäft ist facettenreich und vielseitig. Und so ist auch die Ausbildung bei einer Bank.

Deshalb suchen und benötigen die Banken engagierten Nachwuchs, „weltoffene junge Menschen, welche die Fähigkeit und die Bereitschaft besitzen, immer wieder Neues anzugehen, und Herausforderungen mit Engagement anzunehmen“ (Patrick Odier, alt Präsident Schweizerische Bankiervereinigung). Lernende bei einer Bank sind vom ersten Tag an im Kontakt mit Kunden. Daraus ergeben sich vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben, in die sie systematisch und begleitet durch erfahrene Praxisbilder Schritt für Schritt eingeführt werden. Der Nachwuchs lernt dabei nicht nur die wichtigsten Bankgeschäfte kennen, er entwickelt im Umgang mit Kunden, Kollegen und der Technik seine Team- und Kommunikationsfähigkeit. Die Vielfalt der Aufgaben und Tätigkeiten ermöglicht es den Bankmitarbeitenden, ihre unterschiedlichen Begabungen und Neigungen zu entwickeln und zu entfalten. Eine Grundbildung bei einer Bank ist anspruchsvoll, ermöglicht den Einstieg in viele interessante Tätigkeiten und bietet intakte Karrieremöglichkeiten.

Bank und Finanzwesen

Bank- und Finanzwesen in der Schweiz - wichtige Themen im Überblick.

mehr ...
Videos

Lernende, Lehrabsolventen und CEOs über die Banklehre.

mehr ...