Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Deine Grundausbildung, Deine Zukunft
Sektionen
Startseite / Kaufmännische Lehre Bank / Bewerbungstipps / Kapitel / 7. Vorstellungsgespräch - Vorbereitung


7. Vorstellungsgespräch - Vorbereitung

Sorgfältige Vorbereitung zahlt sich aus

Tipps und Tricks

Man weiss im Vornherein nie, in welche Richtung sich ein Gespräch entwickeln wird und welche Punkte abgefragt werden. Es ist nützlich, wenn du dir im Vorfeld erste Gedanken über gewisse Punkte machst. Selbstverständlich kannst du dir auch einige Stichworte notieren. Zur Gesprächsvorbereitung gehören das Sammeln von Informationen zum Unternehmen sowie persönliche Vorbereitung und natürlich auch deine Gesamterscheinung. Die Vorbereitung gibt dir Sicherheit. Der Entscheid, ob du die Lehrstelle erhältst oder nicht, hängt letztlich auch damit zusammen, ob die Chemie stimmt oder nicht. Wenn es trotz aller Vorbereitung und vollem Engagement nicht klappt, heisst es für dich: Kopf hoch, das nächste Vorstellungsgespräch kommt bestimmt!

Tipp: Unterlagen für das Gespräch
Nimm zum Vorstellungsgespräch eine Kopie deiner Bewerbungsunterlagen mit. Warum? Wenn dein Gesprächspartner zum Beispiel noch einmal nach Details aus deinem Lebenslauf fragt, entlastet es dein eigenes Gedächtnis und es macht sich auch gut. Nimm auch das Einladungsschreiben zum Vorstellungsgespräch, Notizblock und Stift sowie deine Fragen an das Unternehmen mit.  


Persönliche Vorbereitung

Es werden sicherlich Fragen zum Lebenslauf oder den Schulzeugnissen gestellt. Im Vorfeld kannst du deine eigenen Unterlagen auf erklärungsbedürftige Phasen überprüfen und dir eine gute Antwort überlegen. Wichtig: Ehrlichkeit ist immer Trumpf!

Folgende Fragen geben erste Anhaltspunkte:

  • Wie sehe ich mich selbst? Habe ich ein Talent oder eine besondere Begabung?
  • Worin habe ich bereits Erfahrungen gesammelt?
  • In welchen Bereichen liegen meine Stärken? Was liegt mir besonders gut?
  • Decken sich meine Fähigkeiten mit meinen Interessen?
  • Wofür bin ich überhaupt nicht geeignet bzw. was fällt mir schwer? Was liegt mir weniger?
  • Was würden meine Kollegen über mich sagen?
  • Welches sind meine Interessen, Hobbys, Mitgliedschaften in Vereinen etc.? Welchen Freizeitaktivitäten gehe ich nach?
     

Ebenfalls nützlich für die Vorbereitung ist es, wenn du dir überlegst, was du vom Lehrbetrieb erwartest. Unklarheiten können dann im Gespräch direkt angesprochen werden.

Mit der Gesamterscheinung punkten - ein paar Tipps: 

  • Kleidung
    Generell gilt, die Kleidung muss sauber und ordentlich sein. Nicht übertreiben, du musst dich darin wohlfühlen.
  • Schmuck und Make-up
    Schmuck dezent einsetzen. Weniger ist oft mehr!
  • Schuhe
    Die Schuhe müssen geputzt und gepflegt sein. Am besten keine Turnschuhe tragen.
  • Haare
    Auf gepflegte Haare achten. 
     

Eine Checkliste für das Vorstellungsgespräch findest du hier (Checkliste