Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Deine Grundausbildung, Deine Zukunft
Sektionen
Startseite / Kaufmännische Lehre Bank / Übersicht über die Lehre / Was sind überbetriebliche Kurse (üK)?
Was sind überbetriebliche Kurse (üK)?

Was sind überbetriebliche Kurse (üK)?

Drei Fragen an Sascha Laube, Trainer bei CYP



Was sind überbetriebliche Kurse (üK)?

Sie vermitteln sämtlichen Lernenden branchenspezifisches Fachwissen. In Kombination mit den Praxiserfahrungen innerhalb der Bank erhalten die Lernenden so eine ideale Basis für ihre Berufskarriere.


Was dürfen Lernende in üK erwarten?

An unseren Kursen nehmen Lernende von verschiedenen Banken teil, was einen Austausch untereinander ermöglicht. Unser Fokus liegt auf vielfältigen und zukunftsorientierten Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen.


Wie wird bei CYP (Challenge Your Potential) gelernt?

Lernende arbeiten bei uns vollständig digital. Die Lerninhalte sind multimedial angereichert und via Cloud von überall her abrufbar.

CYP Tätigkeit ausführlich: Andy Troxler, CYP Trainer (PDF)